Vor­la­ge MwSt.-Abrechnung Gastronomie

Erstellen Sie anhand der Umsatzkennzahlen Ihres Betriebs die Mehrwertsteuerabrechnung. Die Excelvorlage beinhaltet Checklisten zum abklären, welche Umsätze Sie abrechnen können und welche Methode sich für Ihre Mehrwertsteuerabrechnung am besten anbietet. Durch das Eingeben der Umsatzkennzahlen berechnet die Vorlage die Steuern auf den Umsatz, den Vorsteuerabzug und die gesamthaft geschuldete Mehrwertsteuer. Mit einer einfachen Anleitung können Sie diese Zahlen dann in Ihr Steuerformular übertragen.

Excel-Dokument mit 2 Tabellen und Anleitung

18.00CHF

Gastropedia verwendet Cookies. Mehr Infos dazu.